Skip to content

Drei Tage Aikido in Werdau


Inzwischen ist es schon eine Tradition; am ersten Maiwochenende fand ein Lehrgang mit Markus Hansen aus Kiel beim Sportverein FS Rossendorf e.V. statt. Dank des (freien) Tages der Arbeit konnten wir drei herrliche Tage in der Landessportschule in Werdau mit Pool, Vollverpflegung und luxuriöser Unterkunft genießen. Anreise war am frühen Freitagnachmittag. Alle Teilnehmer trudelten nach und nach ein und konnten ihre Zimmer beziehen.

Nach kurzem Mattenaufbau begann auch schon das Aikido-Training. Alle Aikidoka aus Nord-Süd-Ost freuten sich, mal wieder miteinander zu trainieren, so dass sofort eine fröhliche Stimmung auf der Matte aufkam, die, und das muss man hier einmal wieder festhalten, das gesamte Wochenende nicht abriss. Die Freude und der Spaß des Trainings übertrug sich natürlich auch auf die Zeit abseits der Matte beim Saunieren, (Kurz-)Planschen im Pool, und beim samstagabendlichen Grillen.

Markus gestaltete das Training - wie immer - mit seiner unnachahmlichen Art lehrreich, interessant, ungewöhnlich und voller Freude. Wir alle aus Kiel, Dresden und dem Rest der Republik freuen uns schon aufs nächste Jahr! Vielen Dank an Markus, und auch an Stefan, für das wie immer rundum gelungene Wochenende.

Vielen Dank an Lisa für den Bericht sowie an Sven für die Fotos.